Loading...

Leitsatz

Leitsatz2018-07-17T01:40:59+00:00

NEUE WEGE GEHEN !

Raus aus dem Labyrinth!

Wir alle schlagen oft den falschen Weg ein, manchmal erkennen wir es rechtzeitig, manchmal auch nicht. Jeder Irrweg kostet unnötig Kraft, schwächt uns, macht uns unzufrieden und schlecht gelaunt, kurz und gut: jeder Irrweg ist einer zu viel!

Natürlich wären wir ohne diese Umwege im Leben nicht das, was wir heute sind, denn auch sie gehören zu UNS, dennoch ist meine Überzeugung, dass es jedem von uns möglich sein kann, unseren Lebensweg in Harmonie und umgeben von positiver Energie zu beschreiten. Fließend quasi.

Meine Therapie-Formen sind sicher nicht für JEDEN Patienten geeignet. Ich erwarte das Erkennen der eigenen Verantwortung, gepaart mit dem Willen, Dinge zu verändern, die nicht gut tun.

Da aber viele Wege nach Rom führen gibt es auch viele Möglichkeiten Gesundheit zu erhalten, zu verbessern oder auch wieder herzustellen. Was für den einen die reine Schulmedizin ist und auch in dessen Lebensplan passt, ist für einen anderen eine Mischung aus Schulmedizin und Naturheilkunde und für die dritte Gruppe die reine Naturheilkunde. Es muss einfach „PASSEN“.

In meiner Praxis ist es deshalb auch selbstverständlich, Fragen zu stellen wie „bin ich der richtige Therapeut?“, „glaube ich an den Erfolg bei diesem Patienten?“, „stimmt die Chemie?“ usw. Selbstverständlich stelle ich diese Fragen an das Unbewusste, unser Verstand neigt manchmal dazu, uns in die Irre zu führen. Es gibt viele gute Kollegen, die im Bedarfsfall dann vielleicht die bessere Adresse sind.

Sehr wichtig ist für mich die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Kollegen aus Naturheilkunde und Schulmedizin. GEMEINSAM kann man oft sehr viel erreichen und am Ende sollte uns alle nur eines interessieren: das Wohlbefinden unserer Patienten!