Ausbildung

»»Ausbildung
Ausbildung2018-07-17T01:40:59+00:00

Schon mit 5 Jahren war mir klar, dass es beruflich nichts anderes geben konnte, als Medizin zu studieren. Direkt nach dem Abitur ging es daher mit dem Medizin-Studium los; das erklärte Endziel war Unfall-Chirurgie. Immer nach dem Motto: je schwerer die Verletzung, desto spannender für mich. Die Mentalität hätte also schon gepasst. In diese Zeit fallen auch viele Praktika in Kliniken sowie meine Zeit beim BRK (Rettungswagen) sowie diverse Einsätze mit dem Notarzt-Wagen. Als Nachtwache – vorzugsweise auf der kardiologischen Intensiv – wurde mir allerdings schon früh klar, dass ich diese Art der Arbeit so nicht ausführen wollte.

Und wie es im Leben so spielt, es kam anders, als geplant und so brach ich mein Studium kurz vor Ende ab, machte eine Ausbildung zum Fremdsprachen-Korrespondent (womit ich NIE arbeitete), zog nach Frankfurt am Main und arbeitete dort einige Jahre für J.W.Thompson im Bereich Pharmawerbung.

Training on the Job und eine Abend-Schule zum Werbekaufmann sorgten für einen interessanten Tätigkeitsbereich, so arbeitete ich unter anderem damals für die Deutsche Herzstiftung und führte diverse Pressekonferenzen durch.

Nach einigen Jobwechseln und schlussendlich der Geburt meines Sohnes Benedict folgte dann die Mama-Zeit. So sehr ich es anfangs genoss, keine 12-Stunden-Tage mehr zu haben, zufrieden war ich mit diesem Status schon sehr schnell nicht mehr und auch das Reiten und meine Hunde konnten darüber nicht hinwegtäuschen: es musste wieder „mehr Job“ her.

Als meine Tochter Noa geboren war, entschied ich mich deshalb, eine Ausbildung zum Heilpraktiker zu machen, was dann auch in diversen Schulen geschah. Die Prüfungen waren für mich ein krönender Abschluss einer lehrreichen Zeit und so stand der Eröffnung einer eigenen Praxis nichts mehr im Wege.

Seit fast 10 Jahren führe ich nun – erst in München/Baldham – später dann in Bregenz und Lindau meine eigene Praxis für Naturheilkunde und habe diese Entscheidung noch nicht eine Sekunde bereut.

Der Beruf des HP gibt mir alle Möglichkeiten, die ich brauche, um meinen Patienten individuell zur Seite stehen zu können, unabhängig von Krankenkassen, Pharmavertretern oder anderem.

Seit 2009 habe ich in Lindau auch eine Praxis für Tiere (Tier-HP) angemeldet, wobei ich auf diesem Gebiet meine vierbeinigen Patienten auch gerne in ihren Ställen besuche.

Meine HP-Ausbildung habe ich bei Sana-Vita, Moosburg und zum Teil auch im Zentrum für Naturheilkunde, Thoma, München, genossen. Parallel zur Amtsärztlichen Überprüfung eignete ich mir von Anfang an naturheilkundliche Diagnose- und Therapiemöglichkeiten an, so dass nach Erhalt der offiziellen Heilerlaubnis sofort der Startschuss für meine Heilpraktiker-Karriere fiel.

Folgende Aus- und Weiterbildungen habe ich seit Januar 2002 besucht:

  • Kinesiologie (Touch for Health, 3 in One, Reset, Psycho-Kinesiologie etc.)
  • Reiki (Grad 1, 2 und Meister-Grad)
  • Ausbildung in Parapsychologie
  • Ausbildung in Handlese-Kunst
  • Medizinische Hypnose (Erickson und andere)
  • Bachblüten, Schüssler-Salze, Aura-Soma, Regeneresen, Sanum-Therapie, div. Essenzen
  • Blutegel-Therapie und andere Ausleitungsverfahren
  • Raucher-Entwöhnung mit 4 Stützpfeilern (Eigenblut, Homöopathie, Akkupunktur, Hypnose)
  • Naturheilkunde speziell für Frauen, Wechseljahr-Beschwerden, Frauenleiden etc.
  • Inner-Wise-System
  • Journey (Brandon Bays)
  • Scio-System
  • Scenar-System
  • Quantenheilung (2-Punkt-Methode)
  • Und vieles andere mehr.

Seit diesem Jahr (2013) runde ich meine Möglichkeiten mit einer Ausbildung zum Heiler ab und freue mich darauf, auch auf diesem Sektor in absehbarer Zeit noch mehr Hilfestellung geben zu können.

Meine bevorzugten Diagnose- und Therapieformen finden Sie unter der Rubrik „Womit“.